Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bobbelsche Friends e.V. Helfen mit Herz


Herzlich Willkommen auf unserer Forenseite des Bobbelsche Friends e.V. ! Aktuelles,sowie abgeschlossene Aktionen,finden Sie in den NEWS! *** Hier geht's zurück zu unserer Homepage



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.088 mal aufgerufen
 Rezepte
Seiten 1 | 2 | 3
Claudia2908 Offline

User


Beiträge: 272

20.11.2008 13:00
#16 RE: REZEPTE Zitat · Antworten
schnell, einfach und preiswert.... ich glaube das geht jetzt hier weiter?

Unser Lieblingsrezept aus der Knolle:

pro Person 2-3 große Kartoffeln schälen und
in der Küchenmaschine grob raspeln -
wer kann und mag, darf das natürlich auch mit der Handreibe tun-
dann die geraspelte Kartoffelmasse gut ausdrücken...
mit gehackten Zwiebeln, Gewürzen (Salz, Pfeffer, Paprika... nach Geschmack) mischen
in eine heiße Pfanne mit geschmolzenem Palmfett geben und gut durchrösten lassen
am Schluss pro Person 1-2 Eier direkt über die Masse aufschlagen und langsam unterrühren

ich nehme immer unsere große Partypfanne dazu, die kann ich dann direkt so auf den Tisch
stellen. Das spart noch Geschirr beim Abwasch...

Wer mag kann sich noch zusätzlich gekochten Schinken, Schinkenspeck, Fleischwurst gewürfelt...
was eben gerade im Kühlschrank ist, dazu geben.
Passt zu jeder Tageszeit...
lecker Bauernfrühstück
lecker Mittagessen mit frischem Salat
oder auch als Abendessen...

Gutes Appetitos!
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

20.11.2008 13:05
#17 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

mmh lecker

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

20.11.2008 13:16
#18 RE: REZEPTE Zitat · Antworten
Auch was einfaches - aber eher was für die Süßen..hat meine Oma immer gemacht ...hab dieses Rezept gefunden...da ich meines nicht mehr gefunden hab

: Ä echtes monnemer esse (Für die Ausländer: ein echtes Mannheimer Essen

nämm ä paar alte weck
weich se in mit wasser verdinnder milch eu
wonn se gut durch unn durch nass sinn, donn in äm ei wälze unn mit weckmehl ponniere. Donn in de brodponn mitem deckel druff vunn alle seide backe biss se schää braun sinn.
donn zimmer unn zuckt druff mache.
Dodezu schmeggt am beschde ä rischdisch gudi pälzer woisoos. Fa antialkolöholiker duuds awwer aa ä vanillesoos.

Hier die Übersetzung: Mehrere alte Brötchen in Milch, die mit Wasser verdünnt wurde, einweichen.
Mit Ei und Paniermehl panieren.
In einer Bratpfanne mit Deckel von allen Seiten gut braten.
Mit Zucker und Zimt bestreuen.
Servieren am besten mit einer Pfälzer Weinschaumsoße oder mit Vanillesoße.

Zwei Rezepte für Pälzer Winsoße:

Die einfachere (billigere) Version: 1/2 l lieblicher Pfälzer Wein
1/4 l Wasser
2 gehäufte Essslöffel Zucker
1 Teelöffel Speisestärke
2 Eigelb
2 Eiweiß

ger. Zitronenschale (natürlich nur unbehandelte nehmen oder fertiges Pulver kaufen.Wein, Wasser und Zucker zusammen erhitzen, nicht kochen. Speisestärke mit 2 EL Flüssigkeit anrühren und dann in die siedende Flüssigkeit einrühren (Schneebesen). kurz aufkochen lassen. VOm herd nehmen. Eiweiß steif schlagen, Das Eigelb und die Zitronenschale in die Soße kräftig mit dem Schneebesen einrühren und ein paar Minuten lang schlagen. dann das Eiweiß locker meiner Gabel unterheben. Auf keinen Fall rühren, sonst fältts zusammen.

Die bessere (teurere Variante:
1/2 l lieblicher Pälzer Woi
8 Eier
1 Stangenzimt
Zucker
Weißwein mit Eigelben verrühren Zimt dazu und unter ständigem Schlagen mit Schneebesen erhitzen bis es dicklich wird. Vom Herd nehmen. Die Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen. Zimtstange aus der Soße nehmen und Schnee vorsichtig mit Gabel unterheben.
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

06.12.2008 22:19
#19 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Rezepte für extra pink farbene Cocktails.



Kussmund:
Ist sehr einfach herzustellen und sehr lecker.
4 cl Batida de Coco
6 cl Kirschsaft

Flamingo:
Saft von 1/4 Limette
4 cl weißer Rum
3 cl Ananassaft
1 Spritzer Grenadine
Alles mixen und in eine Cocktailschale mit gestoßenem Eis geben.

Pinerito:
Saft von 1/2 Limette
8 cl Grapefruitsaft
1 cl Grenadine
4 cl weißer Rum
Alles mit gestoßenem Eis mixen.

Pink Daiquiri:
Saft von 1/2 Limette
1 Tl Zucker
1 cl Grenadine
5 cl weißer Rum
Alles mit gestoßenem Eis mixen.

luisen Offline

VIP

Beiträge: 1.790

08.03.2009 17:23
#20 RE: REZEPTE Zitat · Antworten
Sehr preiswert!

Kaiserschmarren mit Apfelmus und Ahornsirup nach belieben.

Zutaten
Für 3 Personen

150 ml Milch
5 Eier
80g Zucker
60g zerlassene Butter ,etwas Salz und Schale einer halben Zitrone.
250 g Mehl
80g Rosinen


Zubereitung
1. Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen.

2.Rosinen mit dem Mehl vermischen und die restlichen Zutaten untermengen.

3. Den Eischnee unterheben. Dann 5 Minuten ruhen lassen.

4. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Den Teig in die Pfanne leeren und anbraten lassen. Mit zwei Esslöffeln den Teig in Teile reißen. Teig immer wieder wenden, bis er überall schön gebacken ist.

5. Kaiserschmarren anrichten und mit Staubzucker bestreuen.
Angefügte Bilder:
CIMG0139.JPG  
luisen Offline

VIP

Beiträge: 1.790

08.03.2009 17:51
#21 RE: REZEPTE Zitat · Antworten
Gemüsepfannkuchen für 1 Person mit Salat.
Zutaten:

1 Ei,4 EL.Mehl,Salz,4 EL.Milch,1 EL.Sonnenblumenöl,3 EL.Wasser.
300g Gemüse nach belieben.
1 kleine Zwiebel,1 Knoblauchzehe,1 EL.Öl, weißen Pfeffer aus der Mühle und 1 Prise Paprikapulver.

Zubereitung:
Aus 1 Ei,4 EL.Mehl,Salz,4 EL.Milch,1 EL.Sonnenblumenöl,3 EL.Wasser einen glatten Teig rühren und eine halbe Stunde ruhen lassen.

300g Gemüse nach belieben, waschen und klein schneiden.
1 EL.Öl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse mit dem Knoblauch und der Zwiebel andünsten und mit Paprika,Pfeffer und Salz würzen.
Dazu einen kleinen Salat.
Guten Apetit




Angefügte Bilder:
CIMG0261.JPG  
Babett2911 ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 19:00
#22 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

hm, lecker liebe Antje.
Den Gemüsepfannkuchen werde ich diese Woche mal ausprobieren

***********************************

kämpfe zu leben,es lohnt sich immer.

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

15.10.2012 21:50
#23 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

**************************************************************************
Der TON macht die MUSIK*STIMMT*aber im Hardrock Cafe ist´s auch gemütlich!

simba Offline

User


Beiträge: 1.723

16.10.2012 19:56
#24 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Oh danke Martia, wir habe eine grossen Kürbis bekommen, passt gerade prima!

Andorra04 Offline

VIP


Beiträge: 5.780

17.10.2012 17:06
#25 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Danke Martina, hier gibt es bei meinem Nachbarn auch so viel Kürbis, da bin ich für jedes
neue Rezept dankbar

simba Offline

User


Beiträge: 1.723

20.10.2012 09:49
#26 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Cholera ist ein altes Tratitionsrezept aus der Schweiz aus dem Kanton Wallis. Wahrscheinlich etwa aus 1930, wo die gleichnamentlich Krankheit krassierte und man schauen musste möglichst nicht unter die Leute zu kommen. So bediente man sich am liebste was Haus und Garten so bot.

Walliser cholera Rezepte | Chefkoch.de
www.chefkoch.de › Rezepte

Ihr müsst beim Link in die Suchleiste Cholera eingeben, geht leider nicht anders.

Kieler Sprotte Offline

VIP


Beiträge: 1.987

20.10.2012 16:51
#27 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Maja, liest sich gut, ist bestimmt legger.

simba Offline

User


Beiträge: 1.723

28.10.2012 12:23
#28 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Bin gerade erstaunt wie viele Varianten es vom Flammenkuchen gibt. Ist auch immer gut und schnell gemacht.

Flammkuchen Rezepte | Chefkoch.de
www.chefkoch.de/rs/s0/Flammkuchen/Rezepte.html

Kieler Sprotte Offline

VIP


Beiträge: 1.987

28.10.2012 17:20
#29 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Danke Maja, hab' ich noch nie gemacht.
Kuchen backen lohnt nicht in so einem kleinen Haushalt.

simba Offline

User


Beiträge: 1.723

28.10.2012 20:20
#30 RE: REZEPTE Zitat · Antworten

Ist kein Kuchen in dem Sinne. Ist ganz flach schnell gemacht und füttert nicht arg ist nicht mastig.

Seiten 1 | 2 | 3
«« RE: REZEPTE
 Sprung  
Hier geht's zurück zu unserer Homepage

Hier der direkte KLICK um "Im Nebel" von Mark Medlock bei Amazon zu bestellen
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz