Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bobbelsche Friends e.V. Helfen mit Herz


Herzlich Willkommen auf unserer Forenseite des Bobbelsche Friends e.V. ! Aktuelles,sowie abgeschlossene Aktionen,finden Sie in den NEWS! *** Hier geht's zurück zu unserer Homepage



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 4.300 mal aufgerufen
 News und Klatschspalte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Anke ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2009 07:46
#31 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Gestern gab es wieder ein Toiletten-! Aber in dieser Staffel gibt es ja eine eigene Toilettenfrau - Frau Siegel

Lorielle hat sich gestern tapfer geschlagen und ihre neuen Brüste wurden durch die Mangel gedreht - ein Waschtag am 12. Tag im Dschungel der ganz besonderen Art.

Raus ist Mausi

Quelle Foto: RTL/Stefan Menne

Angefügte Bilder:
5219071.jpg  
Cookie0815 Offline

User


Beiträge: 5.989

22.01.2009 10:40
#32 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

....jetzt wurde leider Günther von den Zuschauern raus gewählt.... schade.... mir ist er mit seiner ruhigen, welterfahrenen Art sehr sympathisch.... er hat Dinge geradlinig auf den Punkt gebracht, war fair und ausgeglichen....

Jetzt gibt es nur noch einen Mann im Camp..... die "Acht, die lacht!" mit dem schönen "Hinter"namen SCHWANZ..... ;o)))

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2009 13:57
#33 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Heute um 14.00 Uhr ---> RTL ---> Olli Geissen Show ---> Wer wird der Nachfolger von Ross?

Außerdem müssen heute ALLE Kandidaten zur Dschungelprüfung antreten

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

22.01.2009 20:02
#34 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Lorielle wird durch die Mangel gedreht - Busen gequetscht
Tag 13 im RTL-Dschungelcamp

Kandidatin Lorielle London (25, Foto, l.)
musste zu ihrer zweiten Dschungelprüfung bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (RTL, täglich, 22.15 Uhr) antreten. Der Titel der Prüfung: Schleudertrauma. Von Moderatorin Sonja Zietlow (40, Foto) mit Indianerkriegsbemalung und Stirnband versehen, musste die transsexuelle Entertainerin Wäsche waschen.
Klang erst einmal harmlos. War es aber nicht. In einem mit stinkendem Wasser gefüllten Waschzuber befanden sich sechs Kleidungsstücke mit einem Stern darauf. Lorielles Aufgabe: Sachen anziehen, über ein Laufband robben, durch die Mangel in ein Fangnetz hüpfen, am besten auf dem Bauch, damit alles schön sauber wird, ausziehen und zum Schluss alle Kleidungsstücke über die Leine hängen. Ist zu viel für Lorielle: Total erschöpft erkämpft sie nur drei Sterne für das Abendessen.

Was aber noch schlimmer ist: Lorielle hat sich bei der Prüfung ihre frisch gemachten Brüste gequetscht. Dr. Bob muss sie anschließend mit Eisspritzen abkühlen. Lorielle hat Schmerzen.

Nach dem Auszug von Mausi Lugner muss am Donnerstag der nächste Promi das Camp verlassen: Günther Kaufmann wurde von den Zuschauern rausgewählt.

http://www.20-cent.de/aktuell/Boulevard-...rt12566,1780776

Angefügte Bilder:
851889_1_eliasfotofotoopi20090121AH_DC_LVS_174024_20090121.jpg  
Anke ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2009 23:28
#35 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Nu hat se Rücken

Giulia verlässt das Camp
Die Schmerzen sind zu stark


Aus für Giulia Siegel: Die Münchnerin scheidet am 14. Tag der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" aus gesundheitlichen Gründen aus und verlässt vorzeitig das Dschungelcamp. Bereits in den Tagen zuvor klagte die Mutter dreier Kinder über Rückenschmerzen. Davon ließ sie sich jedoch nur wenig anmerken. Doch nach 14 Tagen Dschungelcamp schrie Giulia Siegel heute um 21.49 Uhr Ortszeit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" und durfte das Camp vorzeitig verlassen.

Harte Feldbetten, schwüles Regenwetter und Rückenschmerzen. Doch niemand hat mit dem Ausscheiden von Giulia Siegel gerechnet. Um 21.43 Uhr ruft sie ihre verbliebenen vier Teamkollegen zusammen. Ingrid van Bergen, Gundis Zámbó, Lorielle London und Nico Schwanz versammeln sich ahnungslos um das Feuer. Dann erklärt die Münchnerin ihre Situation.

Giulia Siegel: "Ich hatte vor ein paar Monaten eine schwere Rückenoperation. Damals wurden mir vier große Schrauben in den Rücken geschraubt. Zwei dieser Schrauben stehen aus dem Knochen raus und ragen bis in meine Muskulatur hinein. Diese Schrauben ´schrabben´ immer ein bisschen über die Muskulatur. Jetzt habe ich hier extrem abgenommen, kaum mehr Fett am Körper. Dadurch drücken die Schrauben noch tiefer in den Muskel und jede Bewegung tut sehr weh.

"Ich habe hier immer schon leichte Schmerzen gehabt, doch die Schmerzen wurden stärker, je dünner ich wurde. Bei der Schatzsuche mit Ingrid waren sie sehr stark, ich habe sie aber mit Tabletten in den Griff bekommen. Und nach der Schatzsuche heute mit Gundis - die sehr lustig war, einfach ein Traum – haben wir probiert, die Schmerzen in den Griff zu kriegen, aber leider ohne Erfolg. Und deswegen habe ich mich entschlossen, 48 Stunden vor Schluss, zu gehen. Ich werde das Camp freiwillig verlassen. Ich gehe jetzt! Es geht mit den Schmerzen nicht, ich halte es nicht mehr aus."

Beklemmendes Schweigen. Ingrid van Bergen bricht die Stille: "Das ist ja ein Ding". Giulia Siegel zündet sich zum Abschied eine letzte Zigarette an und spricht weiter:

"Natürlich versucht man etwas zu Ende zu bringen und auch den Kindern zu zeigen, Mama hat ein Ziel, aber wenn die Gesundheit gefährdet ist, dann geht es einfach nicht. Ich habe den Fehler gemacht, dass ich in den letzten Tagen zuviel gemacht und gehoben habe. Aber jetzt geht es leider nicht mehr. Ich wünsche euch auf jeden Fall richtig viel Glück, dass ihr das hinkriegt. Und jetzt muss ich mich verabschieden.

Denn ich weiß, wenn ich hier drin bleiben würde, dann würde ich wieder etwas Schweres heben und ein Risiko eingehen. Das möchte ich nicht, denn ich will meine Kinder wieder normal heben können und Gesundheit geht einfach vor. Es ist eine geile Zeit gewesen, ein schönes Spiel, aber Gesundheit steht an erster Stelle."

Und dann um 21.49 Uhr australischer Zeit schreit Giulia: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Sie packt ihre Sachen und die anderen Stars wünschen ihr alles Gute. Gemeinsam singen sie zum Abschied den Dschungelsong und Giulia Siegel verlässt das Camp.

Quelle: RTL.de

Eine Folge verpasst? Macht nix! Bei RTL NOW könnt ihr Euch alle Folgen ansehen

Cookie0815 Offline

User


Beiträge: 5.989

22.01.2009 23:31
#36 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

...na, ist kein Verlust, dass die liebe Giulia draussen ist.... sie hat wirklich eine - äh - ganz eigene Weltanschauung und Selbstwahrnehmung.....
Und dass sie soooo kurz nach eine Rücken-OP in den Dschungel ist.... selbst schuld.....

*augen verdreh*

biene Offline

User


Beiträge: 5.311

22.01.2009 23:45
#37 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten
Ela ich muß dir Recht geben.Wenn ich kurz zuvor eine Rücken OP hatte
setze ich mich nicht solchen Strapazen aus.Mit ihren ganzen Fobien
die sie hat auch nicht.Aber was macht man nicht alles für Geld.
Schwub die Wub die Guilia ist wech
vitaminA Offline

VIP


Beiträge: 3.315

23.01.2009 17:49
#38 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Wenn das mal wirklich nur der Rücken war???
Daran habe ich so meine Zweifel- war vielleicht eine willkommene Ausrede- ich will ihr auch gar nicht
absprechen, dass sie wirklich Schmerzen hatte, ich kenne die Schmerzen auch!
Aus meiner Sicht jedoch hat sich Guilia mit den Zickereien ins Abseits katapultiert, und nachdem sie
erkannt hat, dass sie da nicht heraus kommt, hatte sie Schmerzen.

Oder sie hatte wegen Stress Schmerzen...

**********************************************
Wenn Du mich wirklich antreffen möchtest, suche mich nicht in den Räumen Deiner Illusionen, auf den Treppen Deiner Taktiken, in den Windungen Deiner Unsicherheit. Komm direkt in mein Reich der Sinne.
Dort wirst Du mich finden!

Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage-
nicht dafür, was Du verstehst!

Ich folge meinem Herzen!!!

SummerRose Offline

VIP


Beiträge: 4.110

23.01.2009 17:57
#39 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Sie hat bestimmt gedacht, ich werde jetzt sowieso rausgewählt,da geh ich freiwillig (ehrenvoll) und muß nicht noch ne Nacht dableiben.
Und wenn ich so eine große Rückenoperation hatte, da riskier ich doch nix und geh nicht in den Dschungel.Angeblich soll sie schon wieder auf Stöckelschuhen rumlaufen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vom Konzert des Lebens bekommt
niemand ein Programm

vitaminA Offline

VIP


Beiträge: 3.315

23.01.2009 18:00
#40 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten
Also, ich muss ja ehrlich sagen: für einen ehrenvollen Abgang halte ich das nicht!
Eher für feige! Weil alle rausgewählt werden oder eben nicht, und das Verhalten zeigt, dass sie
kein guter Verlierer ist.
Es wurde ja auch in der gestrigen Sendung schon bemerkt, dass die Ärzte dort sagten, es gehe Guilia gut...

**********************************************
Wenn Du mich wirklich antreffen möchtest, suche mich nicht in den Räumen Deiner Illusionen, auf den Treppen Deiner Taktiken, in den Windungen Deiner Unsicherheit. Komm direkt in mein Reich der Sinne.
Dort wirst Du mich finden!

Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage-
nicht dafür, was Du verstehst!

Ich folge meinem Herzen!!!

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

23.01.2009 18:16
#41 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten


DSCHUNGEL-DESERTEURIN SIEGEL
"Ich habe Ingrid zwei Mal den Bauch massiert"


Drama-Queen Giulia Siegel war unbestritten der Star des diesjährigen RTL-Dschungelcamps. Nach ihrem freiwilligen schmerzbedingten Ausscheiden gewährte die 34-Jährige SPIEGEL ONLINE ein Interview.

SPIEGEL ONLINE: Frau Siegel, wir würden Sie gerne fragen, wie Sie sich fühlen, aber leider sind uns nur drei Fragen erlaubt, deshalb ..

Giulia Siegel: Die Frage, wie ich mich fühle, die schenk' ich Ihnen.

SPIEGEL ONLINE: Nach 13 Tagen im Dschungelcamp …

Siegel: 14!
SPIEGEL ONLINE: ... kann kein Zweifel daran bestehen, wie schlecht Ihre Verfassung zuletzt war. Der Zuschauer hat Sie heulend und am Boden kauernd erlebt ...

Siegel: ... in der letzten Sendung? Ich habe diese Sendung noch nicht gesehen!

SPIEGEL ONLINE: Nicht nur in der letzten Sendung, mindestens in den letzten beiden Sendungen hat man das immer wieder gesehen.

Siegel: Ich hab' nur in der letzten Sendung gezeigt, welche Schmerzen ich hatte. Davor habe ich das immer verheimlicht.

SPIEGEL ONLINE: Der Zuschauer jedenfalls hat mindestens zwei Folgen mit einer ganz verzweifelten Giulia Siegel gesehen. Zudem wurde im Camp diskutiert, ob Ihr Vater Ihnen als Kind genügend Liebe hat zuteilwerden lassen. Dazu kam hier draußen das Medientheater: Die "Bild"-Zeitung hat zum Beispiel Ihre Brust-OP erörtert. War Ihnen vor Beginn der Sendung klar, dass das Unternehmen Dschungel ein solcher Seelenstriptease würde?

Siegel: Also, ich habe im Camp keinen Seelenstriptease gemacht, ich habe keinen privaten Satz gesagt. Die Stunden im Camp sind sehr harmonisch gewesen. Ich hab Ingrid (van Bergen, Anm. d. Red.) zwei Mal den Bauch massiert. Ich finde es schade, dass der Zuschauer nur diverse kleine Ausschnitte kennt und die Wahrheit eben nicht.

SPIEGEL ONLINE: Das heißt, Sie sind sich noch gar nicht darüber im Klaren, wie RTL Sie in der Dschungel-Show präsentiert hat?

Siegel: Nein, bin ich definitiv nicht. Aber ich schaue mir das jetzt alles an!

SPIEGEL ONLINE: Es scheint eine große Diskrepanz zu geben zwischen der Art, wie Sie die Dinge wahrgenommen haben, und dem, was RTL gezeigt hat.

Siegel: Ich würde es nicht eigene Wahrnehmung, sondern objektive Erzählung nennen.

SPIEGEL ONLINE: Gibt es jemanden von Ihren Mitstreitern, der Sie beeindruckt hat?
Siegel: Jeder hat seine Kleinigkeiten gehabt, die mich beeindruckt hat: Bei Ingrid war's, was sie aus ihrem Leben erzählt hat. Bei Günther war's die Präsenz, die er liegend hatte. Peter Bond ist der klassische alte Macho-Mann, Michael ist wohlerzogen, Nico ist volksnah. Mausi hat eine wunderschöne Naivität, wie ein Küken, das gerade geschlüpft ist. Gundis ist die Taffe, die auch ein bisschen geschauspielert hat. Lorielle ist eine Mischung aus "bunter Vogel" und Nachdenklichkeit.

SPIEGEL ONLINE: Der Ausflug in den Dschungel hat Ihnen eine enorme Medienpräsenz beschert. Andererseits haben Sie ja sehr gelitten, zumindest wenn man die Bilder, die man zu sehen bekam, so deuten kann ...

SIEGEL: Ich habe die ganze Zeit kein Mitleid haben wollen, ich habe meine Schmerzen nicht gezeigt, ich habe die Schmerztabletten heimlich genommen, habe aber die 14 Tage ohne irgendwelche Beschwerden verbracht. Ich habe mehr unter der Oberflächlichkeit und den Lügen gelitten ...

SPIEGEL ONLINE: ... die Frage ist ganz einfach: War es das wert?

SIEGEL: Ja. Ich habe Grenzen überschritten und angefangen, an meinen Ängsten zu arbeiten, und werde das weiterhin - mit der Spinnenphobie und der Klaustrophobie - therapeutisch angehen.

Die Fragen stellte Patricia Dreyer
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,603194,00.html

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2009 23:28
#42 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten



Hier die Platzierungen:

Platz 3: Nico Schwanz
Platz 2: Lorielle und
Platz 1: Ingrid van Bergen

Mit 77 Jahren tritt die Nachfolge von Ross an und ist somit die neue Dschungelkönigin

uli58 Offline

VIP


Beiträge: 2.526

25.01.2009 18:27
#43 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Trotz Protest von meinem Göga haben wir uns das gestern Abend noch mal angesehen.
Mann, das war ja superekelig, brrrr . Als es meinem Mann 1 mal zu dumm wurde, haben wir kurz umgeschaltet
auf Wetten dass... Da haben doch gerade 2 Kandidaten an Tierkacke geschnuppert um zu erraten, von welchem Tier
das ist. Da war's meinem Mann dann egal was wir gucken
Jetzt ist also die Ingrid Dschungelqueen. Eigentlich ist es mir ja wurscht, aber mein Fall ist die Frau nicht so
wirklich. Sicherlich kann ich mir kein richtiges Urteil erlauben, ich habe zu wenig mitbekommen. Aber sie kommt irgendwie
so - wir soll ich sagen - hart rüber, fast emotionslos. Habt Ihr das auch so empfunden?
Ich gönne ihr den Titel, weil es eine enorme Leistung ist für eine Frau ihren Alters, das durchzustehen.
Aber ich hätte es auch dem Lottchen oder dem Nico gegönnt, weil die viele Prüfungen machen mussten.
How ever, jetzt kehr auf jeden Fall wieder Ruhe ein im Dschungel!

Andorra04 Offline

VIP


Beiträge: 5.780

25.01.2009 20:26
#44 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Ingrid van Bergen hat eine wirklich harte Schule durchgemacht, sicher kann sie nichts so schnell aus der Ruhe bringen, sie ist schlagfertig
und für ihr Alter wirklich taff, sie hat für die ältere Generation gestanden, also auch für mich, ich gönne ihr natürlich auch den Sieg!
Mein Herz war aber für LOTTCHEN; dem Mädchen! hätte ich es so sehr gewünscht, sie hätte doch die Chance gehabt im TV ihre Auftritte zu erhalten,
na ja, vielleicht wird es ja trotzdem etwas, ich wünsche es ihr von Herzen, sie ist ein armes zwiespältiges Kind!
Nachtrag zu Ingrid: Mir hat nicht gefallen, daß sie so link über Lottchen hergezogen ist!
Ich habe die Sendung nicht gesehen, aber ich bin Punkt 12 Seher und damit immer auf dem Laufenden gewesen.
LG Karin

Gaby1 Offline

User


Beiträge: 2.483

26.01.2009 07:15
#45 RE: Dschungelcamp 2009 Zitat · Antworten

Ich fands schade das nicht Nico(mein Favourite) oder wenigstens Lotte gewonnen hatte. Den hätte ich es gegönnt. Das Ingrid gewonnen hatte, fand ich nicht so toll. Gut, sie war älter und hat durchgehalten. Aber Sinn des Dschungelcamps war doch immer die Prüfungen zu machen und möglichst viele zu schaffen. Und da haben sicher Nico und Lotte mehr und super gemacht als Ingrid. Aber die Zuschauer sind die Wähler.
Ich fand es auch nicht gut, wie Ingrid hinter den anderen geredet hat........

**********************
6.12.08 Mülheim; 20.12.08 Zweibrücken; 11.02.09 Bonn

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
RE: Presse »»
 Sprung  
Hier geht's zurück zu unserer Homepage

Hier der direkte KLICK um "Im Nebel" von Mark Medlock bei Amazon zu bestellen
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz