Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bobbelsche Friends e.V. Helfen mit Herz


Herzlich Willkommen auf unserer Forenseite des Bobbelsche Friends e.V. ! Aktuelles,sowie abgeschlossene Aktionen,finden Sie in den NEWS! *** Hier geht's zurück zu unserer Homepage



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 3.356 mal aufgerufen
 Infos zu LIVE-Auftritten die waren und stattfinden
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Anke ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2008 21:45
#61 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

Nee, sind die Videos schön .... ... die Filme sind nicht nur ein Ohrenschmaus ... Mark sieht einfach aus

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.12.2008 23:31
#62 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.12.2008 23:37
#63 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten
Cookie0815 Offline

User


Beiträge: 5.989

22.12.2008 08:03
#64 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten
...hier nun mein Bericht... ;o)))

Zunächst einmal: ES WAR EIN SUPER KONZERT mit einem relaxten, wundervollen Marky, der wie immer einen aufmerksamen Blick und offene Ohren hatte....!!!

Der Reihe nach..... Mathias und ich fuhren ganz entspannt nach Zweibrücken, hatten einen wundervollen Parkplatz direkt neben der Halle, schlenderten gemütlich zum Eingang - und dort standen viele, viele Menschen vorbildlich an. Soweit, so gut.
Dann schrie jemand: "Da geht's rein!" - und alles rannte wild durcheinander. Ohne Rücksicht auf Verluste..... Kinder wurden zur Seite gestumpt, Mütter wurden hysterisch.... Mann oh Mann..... Die Jungs von der Security waren da schon überfordert....
Wir hatten die Ruhe weg - denn es war ja wohl klar, dass alle hinein kommen würden in die Halle... ;o)))

Oben im ersten Stock ging ein Fenster auf - und Mark rauchte gemütlich eine Zigarette, hatte seine schwarze Batschkapp auf (die er später zur Autogrammstunde auch wieder auf dem Kopf trug) und schaute hinunter auf die Massen.... Ich schaute in dem Moment hoch zu ihm und winkte - er winkte zurück, warf mir eine Kusshand zu, deutete auf die ganze Menge und machte eine "Scheibenwischerbewegung" - ich mußte echt lachen und gab ihm zweifaches "Daumen hoch"... ;o)

Dann waren wir drin, bekamen unsere Karten und schlenderten los. Eine entzückende kleine Bühne, eine nette Halle - ganz übersichtlich und angenehm. Die ersten Musiker kamen mit ihren Instrumenten auf die Bühne - und dann ging der Feueralarm los....!
Viele Fans in der Halle blieben natürlich hartnäckig vor der Bühne stehen..... es kamen immer mehr Security Leute, um denen zu sagen, es sei, bitteschön, KEIN Testalarm sondern ernst - und sie mögen doch bitte JETZT und SOFORT die Halle räumen....!!! Im Hof rückte bereits die Zweibrücker Feuerwehr mit drei Löschzügen an, Feuerwehrleute mit ABS-Schutz und "voller Montur" strömten die Halle.....

Nach einer halben Stunde war das technische Problem behoben und die Feuerwehr gab die Halle wieder frei.

Das Konzert war klasse! Mark war in Topform, machte herrlich zynische Sprüche - lästerte über Presse, über Mitkonkurrenten bei DSDS - vor allem Lauren bekam heftigst ihr Fett weg... ;o)))

Übrigens, liebe - warum hast Du mir nicht gesagt, dass Du unser Bobbelsche als sangeskräftige Backgroundsängerin unterstützt?!!?!? ;O))
Ganz ehrlich - ich dachte die ganze Zeit, unsere Sylvi steht mit Mark zusammen auf der Bühne....!!! Ihr könntet Zwillinge sein....!!!!!

Es war wunderbar, Babsy und Herbert zu sehen - wir hatten viel Spaß miteinander!
Unser sah traumhaft aus mit den schicken, kurzen Haaren und dem edlen Outfit!! Und sie hatte mal wieder ein untrügerisches Gespür für Pressemenschen - als ich gerade mit meinem Schatzi einen flotten Discofox aufs Parkett legte (man hatte ja Platz zum Tanzen! Das wurde ausgenutzt!!!) schnappte mich Babsy und zerrte mich vor eine Kamera!! Die Dame von der Lokalpresse wollte nun auch noch ein Foto von den Damen der Bobbelsche Friends! Der Artikel erscheint am Montag - ich werde Augen und Ohren aufsperren....!

Die Autogrammstunde war wieder eine Herausforderung für die Security und für Sascha und Jan..... Babsy und ich standen gleich recht weit vorne. Ich fragte die Jungs, wie es für sie am Geschicktesten wäre - in welche Richtung wir nach Erhalt der Autogramme weggehen sollten. Weil es war wieder einmal nur ein Gedränge.....
Jan meinte dann lieb lächelnd zu mir, als er meinen Ausweis sah - "Klar, dass Du das jetzt fragst! Ihr Bobbelsche Friends seid ja zum Glück die, die mitdenken! Find' ich klasse!" Und weil mein Schatz ja selbst eine Bodyguard-Statur hat (und zudem schwarz gekleidet war... *grins*), bot er sich gleich an, die Jungs ein wenig zu unterstützen!! Hihihihi..... Er half dabei, unter anderem unserer Babsy sicheres Geleit aus der drängelnden Menge zu geben, schnappte sich einen kleinen Jungen, der gerade zu Boden ging und wies ein paar extreme Drängler mit bösem Blick in ihre Schranken...! (Brachte ihm ein Kompliment von Sascha ein....!)
Als ich dann bei Marky an der Reihe war, bekam ich von ihm einen , er strahlte mich an, richtete liebe Grüße an die "Friends" aus und meinte dann, mit einem Grinsen in Mathias' Richtung: "Grüß' mir Deinen Großen!" Jan bedankte sich dann noch bei uns, ich wünschte allen ein frohes Weihnachtsfest - und war dann froh, aus der schiebenden Menge flüchten zu können... Ist ja nicht so mein Ding.... ;o)

Mit Babsy und Herbert schlenderten wir dann gemütlich zum Auto, ich gönnte mir einen heißen Schluck Pfefferminztee (Ela denkt halt an alles....!) und dann ging's heim..... mit Zwischenstopp beim Mäckes. Natürlich nicht bei dem in Zweibrücken - da war wegen Überfüllung geschlossen.... *grins*..... aber wir sind ja ortskundig....!! Und konnten uns diese Vorteile gleich mal zunutze machen....!!

Es war ein traumhafter Abend!!
Mark distanziert sich immer mehr von DSDS und ist ein völlig eigentständiger Künstler geworden - mit gnadenlos guter Stimme, viel Gefühl und ganz, ganz tollen Tanzeinlagen!!! Ja, man kann wirklich von "Performance" reden....!!
Angefügte Bilder:
Babsy_Ela03.jpg   Mark-Medlock01.jpg   Mark-Medlock02.jpg   Mark-Medlock03.jpg   Mark-Medlock08.jpg  
biene Offline

User


Beiträge: 5.311

22.12.2008 09:47
#65 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

Dank Babsys Handyschaltung durfte ich ja das Konzert miterleben.
Es war der Hammer.Babsy das so einen super tollen Abend mit Mark,
Ela und euren Männern hattest freut mich ganz besonders.Du bist
sicher noch ganz hin und weg.Ich bin schon gespannt auf deine Bilder.
Aber einen kleinen guten Eindruck konnte ich schon bei Ela erhaschen.
tolle Berichte von euch zwei
und ich drück euch zwei mal ganz lieb.
eure Biene

Fivecats Offline

User

Beiträge: 755

22.12.2008 23:25
#66 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

...ich war ja auch dort, hier nun mein bericht:

MARK MEDLOCK 20.12.2008 in Zweibrücken

Dieses Mal sind wir nicht alleine gefahren, sondern hatten zwei Gäste mit an Bord. Diese Beiden hatten schon von Freitag auf Samstag bei uns übernachtet – und wir waren keinesfalls ausgeschlafen, denn wir hatten uns viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeellllllllllllllllllllllll zu erzählen. Erst nach zwei Uhr war ich eingeschlafen und um halb sechs rappelte schon wieder der Wecker. Duschen – Frühstück für Alle – und um 8:00 Uhr losfahren war angesagt. Es war ein sch..ß Wetter, es hat nur geregnet. Die ganzen 330km über ohne Unterlass. (Erinnerungen von „Zwickau“ wurden wieder wach, aber ganz so schlimm war´s nicht.) Um 11:20 Uhr waren wir vor Ort angekommen. Wir suchten uns eine Parkgelegenheit ganz in der Nähe der WESTPFALZHALLE und stellten uns als Nrn. 21-24 hinten an. Das wurde in „einem rosafarbenen Forum“ nach dem Einlass-Desaster von Mülheim (Davon habe ich bereits berichtet.) so beschlossen. Nun konnte man, soz. nachdem klar war, welche NR. man hatte, seinen Platz verlassen, ohne dass die Lücken geschlossen wurden. Wir checkten ins Hotel ein oder gingen auch mal zum Aufwärmen in ein Bistro. Und es war eklig nass-kalt. Alle schwärmten immer wieder von irgendwelchen Heißgetränken. Es nieselregnete ununterbrochen an diesem Tag – bis zum Einlass um 19.00 Uhr. Mein Sohnemann wurde zwischendurch dann doch mal müde und legte sich ins Auto auf den Rücksitz. Er hatte sein Kopfkissen dabei und deckte sich mit meinem Bademantel aus dem Koffer zu. Das war ihm wohl so richtig gemütlich und er hat ca. 2 ½ Stunden geschlafen.

So plätscherte die Zeit dahin. Um ca. 17:15 gab es einen unangenehmen Zwischenfall, der sich bis sage und schreibe 18:00 Uhr hinzog. Eine rothaarige Dame kam und begrüßte zwei Positionen vor meiner 3-er-Reihe jemanden. Die Dame wurde im Laufe des Gespräches darauf hingewiesen, dass man (im rosafarbenen Forum) angeordnet und sich geeinigt hatte, dass sich jeder hinten anzustellen hatte. Gleichgültig, wann man kommt oder wen man zufällig auf einer viel, viel günstigeren Position kennt. Die Dame aber blieb. Mit bestimmt 6-7 Leuten, incl. der Teamleitung wurde die Dame immer wieder auf ihr unkollegiales Verhalten angesprochen….. Doch: Sie weigerte sich hartnäckig, ihre unlautere-ergatterte Position zu verlassen und sich hinten anzustellen. Nach der fast einstündigen „Predigt“ schnaubte sie dann doch: „Bevor ihr hier alle einen Herzinfarkt bekommt, geh’ ich dann…“

Um 19.10 Uhr war dann endlich Einlass Nr. 1 angesagt. Alles verlief vorbildlich. Die Position vor der Bühne in der ersten Reihe gelang. In der Halle vergingen einige Minuten…. Dann kam ein Geräusch ähnlich wie auf einem Flughafen, wenn ein Propeller läuft… Ich dachte im ersten Moment, dass dies zu Marks Auftritt gehört und er gleich „einschwebt“ wie ein UFO, der Weihnachtsmann o. ä…. Eine Durchsage, die man parallel hörte, jedoch nicht verstand, vermittelte mir erst recht den Eindruck…. Bis die Leute von der oberen Sitz-Tribüne das Weite suchten…. Die Securityleute von vor der Bühne scheuchten uns auf einmal weg von unserer sicheren Position in der ersten Reihe…. Jedoch wollte keiner deren Anweisungen so recht Glauben schenken….. Alles war so seltsam gabammst und verworren…. Bis die Halle dann mal leer war, vergingen endlose Minuten. Wenn es tatsächlich gebrannt hätte, wäre es bestimmt zum Desaster gekommen. Alle sprachen nur davon, wie man die soeben vorbildlich ergatterte Position wieder einnehmen könnte. Denn die Letzen würden ja beim Einlass Nr. 2 die Ersten sein! Furchtbarer Gedanke! Nur deshalb machte sich blankes Entsetzen und Panik breit. Keiner glaubte an einen wirklichen Hallenbrand! Ich selber hatte beim „Auslass“ noch einem Bodyguard von Mark gesehen und gesagt: „Na…., haste wieder unterm Feuermelder geraucht!?“ Der Bodyguard hatte gelächelt und gemeint: „Jou hab ich!“

Der Einlass Nr. 2 war dann alles andere als vorbildlich! Philipp wurde zwischen den Großen fast zerquetscht. Er stand zuerst mit seiner Nase an meiner Brust, weil er schon Angst hatte… Dann schob uns die Masse immer weiter und ich hatte Angst, er könnte fallen, weil er ja rückwärts stand…. Eine liebe, nette BAlerin, die ich von Fantreffen kannte, hat mir geholfen, die Leute wegzudrängen und Philipp „umzudrehen“, damit er in Fahrtrichtung stand. Das war nicht einfach! Im Übrigen war die „DAME“, die uns fast eine Stunde lang gekostet hatte, plötzlich ganz vorne am Eingang…. Sie grinste wie ein Honigkuchenpferd! (Schadenfreude….) Das Gedränge war dann so wie zwei Wochen zuvor in Mülheim. Shit happens! Philipp und ich bekamen unsere Positionen vom ersten Einlass zurück. Meine beiden „mitreisenden“ Mädels hatten weniger Glück. Denn zwei Neutrale standen auf ihren Positionen. Es folgte eine ziemlich aufgebrachte Diskussion, aber die Mädels verließen die Stellung nicht. Auch die eingeschaltete Security war machtlos. Die „Diskussion“ endete sogar damit, dass eine dieser Mädels einer meiner Mitreisenden eine Ohrfeige verpasste. Da meine Mitreisende aber eine Hörschädigung hat und hauptsächlich „von den Lippen“ liest, habe ich sie dann vorgelassen. Sie ist so groß wie mein Sohn, daher kann ich über sie hinwegsehen. „We were not amused!“

Kurz darauf begann der Auftritt von MARK. Er sang die Songs so, wie zwei Wochen zuvor in teilweise neuen Coverversionen:

Can´t change Lovers, Heaven is for everyone, Gimme´ a chance, Summer Love, My Girl, Tell it like it is, only forever, Stop it, Love is beautiful. Unbelievable, Ain´t no sunshine, Stand by me, Wonderful World, Mr. Lonely, Don´t worry, Summertime, Wonderful girl, You can get it. Als Zugaben: NON, Every heard is beating und You are so beautiful.

Es war wieder ein sehr emotionaler Auftritt. Fröhlichkeit, Hüftschwingen und Tränen gaben sich die Hand….. Und Mark zeigte wieder seine großartigen Entertainerqualitäten. Er verwies die Presse in die Schranken, Lauren Talbot bekam ihr Fett weg, seiner Mum sang er zum letzen Mal in diesem Jahr IHR LIEBLINGSLIED, Dieter bekam seine 1.000ste Liebeserklärung. Mark war einfach grandios! Später gab ER noch Autogramme. Das war wieder ganz, ganz toll.

Noch später fielen wir alle bei Mäcces ein. Noch viel, viel später, um drei, waren wir im Hotel. Schlafen ging erst eine Stunde später. Um acht hallte der Wecker. Duschen – Frühstück – Heimfahrt. Diese war ziemlich still, obwohl wir zu viert im Auto waren, war es so ruhig, als wäre ich alleine gefahren: Philipp hat gelesen, die beiden Mädels haben geschlafen… Nur MARK hat mir seine drei Alben vorgesungen. … Vielen, lieben Dank Mark!!!

Um halb zwei mittags waren wir in Krefeld am Hauptbahnhof. Um kurz vor drei waren wir dann zu Hause. Großes Knuddeln mit den FIVECATS war angesagt. Die 5 freuen sich jedesmal ein „Loch in den Pelz“ wenn sie uns wiedersehen. - Wir uns auch!

Bis zum nächsten Event.

Eure Fivecats – Conny (Bilder folgen…)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2008: 04.04. Oberhausen, 23.05. Comet-OB, 21.06. Oberhausen, 22.06. Mühlheim, 06.07. Berlin, 12.07. Parchim, 19.07. Stralsund, 20.07. Nordhausen, 26.07. Berlin-REWE, 09.08.Olpe, 16.08. Düsseldorf, 23.08. Zwickau, 06.09. Ueckermünde, 17.10. Aachen, 25.11. RTL-Chart-Show, 27.11. FFM-Airport, 06.12. Mühlheim,
GEPLANT: Zweibrücken, Neu-Isenburg, Bonn,

lissy62 ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2008 23:33
#67 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

Es ist immer wieder schön Dein Bericht zu lesen!
lichen Dank liebe Conny

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

22.12.2008 23:35
#68 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

liebe

wie immer ... und-lich

Vielen Dank

biene Offline

User


Beiträge: 5.311

22.12.2008 23:43
#69 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

für deinen schönen Bericht.
Ich bin schon neugierig auf deine Bilder.

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2008 23:51
#70 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

Du schreibst sooooo schön, liebe Conny! Herzlichen Dank für Deinen schönen, sehr ausführlichen Bericht!

Und auf Deine Fotos freue ich mich natürlich auch

Cookie0815 Offline

User


Beiträge: 5.989

23.12.2008 06:58
#71 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

....wie immer suuuper geschrieben, liebe Conny! ;o)

Ja, das mit dem "unkoordinierten, rücksichtslosen Drängeln" - das kann ich nur bestätigen....
Und ich glaube, die "rothaarige Dame" habe ich auch gesehen..... sie hatte sich am Eingang heftigst mit Frau Neumüller wegen irgendwas angelegt.... ts, ts, ts.....

Aber das Konzert war wirklich, wirklich, wirklich !!!! Mark ist IMMER eine Reise wert!!

Fivecats Offline

User

Beiträge: 755

23.12.2008 17:59
#72 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten
....und nun die bilderchen. sind leider immer so undeutlich - es ist leider jedesmal zu dunkel in den hallen!

Copyright Fotos: Fivecats - Bobbelsche Friends e.V.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2008: 04.04. Oberhausen, 23.05. Comet-OB, 21.06. Oberhausen, 22.06. Mühlheim, 06.07. Berlin, 12.07. Parchim, 19.07. Stralsund, 20.07. Nordhausen, 26.07. Berlin-REWE, 09.08.Olpe, 16.08. Düsseldorf, 23.08. Zwickau, 06.09. Ueckermünde, 17.10. Aachen, 25.11. RTL-Chart-Show, 27.11. FFM-Airport, 06.12. Mühlheim,
GEPLANT: Zweibrücken, Neu-Isenburg, Bonn,

Angefügte Bilder:
kk MM 2-Brücken 20.12 (23).jpg   kk MM 2-Brücken 20.12 (25).jpg   kk on Tour 20+21.12 (2).jpg   kk MM 2-Brücken 20.12 (38).jpg   kk MM 2-Brücken 20.12 (39).jpg   kk MM 2-Brücken 20.12 (55).jpg   kk MM 2-Brücken 20.12 (71).jpg   kk MM 2-Brücken 20.12 (74).jpg  
lissy62 ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2008 18:15
#73 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

liebe Conny, für die schönen Bilder!

biene Offline

User


Beiträge: 5.311

23.12.2008 19:00
#74 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

Danke für die schönen Bilder.

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

23.12.2008 19:11
#75 RE: Zweibrücken Zitat · Antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Hier geht's zurück zu unserer Homepage

Hier der direkte KLICK um "Im Nebel" von Mark Medlock bei Amazon zu bestellen
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz