Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bobbelsche Friends e.V. Helfen mit Herz


Herzlich Willkommen auf unserer Forenseite des Bobbelsche Friends e.V. ! Aktuelles,sowie abgeschlossene Aktionen,finden Sie in den NEWS! *** Hier geht's zurück zu unserer Homepage



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.361 mal aufgerufen
 Infos zu LIVE-Auftritten die waren und stattfinden
Seiten 1 | 2 | 3
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

20.07.2008 22:15
Mark in Nordhausen Zitat · Antworten
hier die 1.Bilder

Quelle;nnz.online
Angefügte Bilder:
140_17507_0720_38401404.jpg   140_17506_0720_48973662.jpg   140_17505_0720_82300701.jpg   140_17504_0720_72256343.jpg   140_17517_0720_80467417.jpg   140_17516_0720_94764224.jpg   140_17515_0720_13926142.jpg   140_17513_0720_56254149.jpg   140_17511_0720_10928939.jpg   140_17512_0720_79605496.jpg   140_17510_0720_13077379.jpg   140_17508_0720_42590902.jpg   140_17509_0720_63251323.jpg  
biene Offline

User


Beiträge: 5.311

20.07.2008 22:31
#2 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Hey danke für die schönen Bilder.
Mark sieht sooooo toll aus.

Ruth Offline

User

Beiträge: 2.531

20.07.2008 22:33
#3 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten


Ich danke dir liebe Martina. Diese Bilder sind einfach nur "EINSAME SPITZE"

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2008 22:48
#4 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Danke, liebe Martina, für die schönen Fotos ... Mark sieht ja zum Anbeißen aus ...

lissy62 ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2008 22:57
#5 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

liebe Martina, für die schönen Fotos

Babett2911 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 09:43
#6 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

das ist wieder live, sein Lächeln, seine strahlenden Augen.......

super schöne Fotos liebe

***********************************

kämpfe zu leben,es lohnt sich immer.

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.07.2008 10:28
#7 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Furioses Finale einer Tour
Sonntag, 20.Juli 2008, 21.00 Uhr
Das hatte Nordhausen wieder mal gebraucht. Nach dem Rolandsfest und dem EVN-Tag auf dem Petersberg bebte heute der Bahnhofsplatz. Schuld daran waren eine Tour, die HSB und ein Superstar...Das Finale der diesjährigen „HSB on Tour“ fand heute in Nordhausen statt. Zu einem Bahnhofsfest hatten die Harzer Schmalspurbahnen GmbH und ihre Partner eingeladen. Über zehn Stunden wurde auf der Bühne volles Programm geboten. Da wurden Highlights der Rockoper „Faust auf dem Brocken“ und des Grusicals „Die Harzschützen“ ebenso begeistert von den Zuschauern gefeiert, wie brasilianische Tänzer, Uwe Jensen, Ines Adler oder die Damen der „Crazy Dancers“.

Es war ein bunt gemischtes Programm, das für jeden Geschmack und jedes Alter etwas bot. Und natürlich kamen auch die Dampflok-Freaks auf ihre Kosten. Nicht nur die Mallet-Lok auf dem Tieflader neben der Bühne zog die Fans an, auch die Einfahrt eines Sonderzuges, bespannt mit einer Dampflok auf den Gleisen der Straßenbahn wollten sich Tausende nicht entgehen lassen.

Eine andere „Sorte“ Fans warteten indes schon seit dem Morgen auf ihr Idol, den Superstar des Jahres 2007, Mark Medlock. Der sang sein Programm, inklusive zweier Zugaben. Einziger Schatten: Der Eierwurf während des Medlock-Konzertes. Der Sicherheitsdienst hatte jedoch den Eierwerfer schnell ausgemacht und der Veranstalter hat gegen ihn eine Anzeige erstattet.

Auch die zeitweisen Regenschauer konnten der Stimmung auf dem Bahnhofsplatz nichts anhaben. Und so werden sich viele der Zuschauer fragen: Gibt es bald wieder ein solches Fest? Die Antwort müssen wir von der nnz schuldig bleiben.

Ein Dank geht an die HSB, die Firma Manthey-Event sowie an die vielen fleißigen Helfer vor, auf und hinter Bühne. Sie sorgten allesamt für einen reibungslosen Ablauf. Für den Regen waren sie nicht verantwortlich. (nnz)

Angefügte Bilder:
464_17472_0720_69961989.jpg   464_17466_0720_75264928.jpg   464_17498_0720_86775124.jpg   464_17494_0720_93628895.jpg   464_17467_0720_46026201.jpg  
Claudia2908 Offline

User


Beiträge: 272

21.07.2008 18:34
#8 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten
So, Ihr Lieben!
hier mal mein Bericht von Nordhausen. Viel Spaß bei Lesen.
Liebe Grüße Axel, Claudia, Felicitas und Tobias

Wir waren recht früh vor Ort und haben uns erstmal in Ruhe umgesehen. Die Dampfloks wurden natürlich eingehend betrachtet.
Die meiste Zeit saßen wir in einem Cafe in der Fußgängerzone und konnten das Geschehen von dort aus gut und ganz bequem beobachten.
Das musikalische Programm war für unseren Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig. Aber die Geschmäcker sind nun mal verschieden.
Kurz vor Marks Auftritt meinte mein Sohn sämtliche Toiletten im Umkreis mal ausprobieren zu müssen. Axel blieb natürlich bei ihm. Männersache!
Meine Tochter und ich stürzten uns in die Menge und schlängelten uns durch so weit es ging.
Hans habe ich zuerst entdeckt, dann Heidis Hinterkopf und Crazy Vultures Hinterkopf - unverkennbar. Wir standen jetzt so ziemlich genau in der Mitte und hatten einigermaßen gute Sicht.
Während des Auftritts der Samba-Tänzerinnen gab es plötzlich rechts von uns lauten Jubel. Ich sah erst mal eine Dampflok und viel Dampf. Wie im Film kam da eine schmale Gestalt durch den Nebel. Und da war er: Mark. Tatsächlich. Umringt von seinen Bodyguards wollte er doch mal versuchen einen kleinen Blick auf die heißen Tänzerinnen zu erhaschen.

Mark legte seine Zeigefinger auf die Lippen: Pssst!!

Die Menge: Jaaaaaaa!!! Maaaark!!!!!

Mark grinste nur und war auch schon wieder weg.

Dann endlich war es soweit. Mark wurde angesagt. Ich bückte mich kurz nach unten, um meine Tochter mit ihren 38 kg auf meine Hüften zu stemmen, damit sie auch etwas sehen konnte. Wir sahen nach oben und

..... wir blickten nur noch in ein Meer aus Fotohandys und Camcordern....

ähm....

Ich hörte Mark, wie er sagte: "Dann singen wir mal "now or never" zusammen und ging es los.

Wir sangen natürlich mit. Ich kam mir ja ein wenig vor wie Mrs. Bean. Felicitas und ich suchten uns den größten Camcorder vor uns aus und konnten auf dem Display Mark ganz gut sehen.

Mark freute sich sehr über viele bekannte Gesichter. Hans, Gerdi, Heidi.... eine rothaarige von der BA.... "ach, meine Bobbelsche-Armee" (er meint uns alle damit) Er braucht einfach die vertrauten Gesichter.

Wonderful World
einige Pärchen lagen sich schmusend in den Armen und schaukelten im Takt der Musik... schön...

Andere Mütter hatten ihre Kinder auch auf den Hüften oder auf den Schultern. Gegenseitig haben wir uns dann in regelmäßigen Abständen mal links oder mal rechts Platz gemacht für ein paar Sekunden gute Sicht zur Bühne.

Unbelievable

Ich sang aus vollem Hals und gleichzeitig nach Luft schnappend. Jetzt durfte ich ja singen. Entweder war es meine rosa Batchkapp oder ich sah wirklich aus wie ein Fisch auf dem Trockenen...... Mark hat Fe und mich entdeckt.
Mann, wenn Mark dir direkt in die Augen sieht - selbst auf ein paar Meter Entfernung - das trifft dich mitten ins Herz...
Ach...Schmacht.... in totaler Killer-Vollmarkose ließ ich meine Tochter erst mal wieder auf den Boden gleiten....
Mama!!!!
ok, ok, die jüngste MARKotisierte wollte Mark auch sehen. Sollte sie und konnte sie.... also weiter stämmen...
Mr. Lonely
Wonderful Girl
Sommer Love
Gimme me a chance .... Ja, Mark...ich kann den Text jetzt. Ich hab geübt....
Everytime you go away

Kleine Stämmpause. Mir war heiß. Regenjacke aus. Jeansjacke aus...
Ein Blick in die Menge. BA-Leutchen links von uns, die ich auch in München gesehen habe. Rechts von uns viel BA-Nachwuchs mit ihren rosa Kappies.

You can get it...

Mitten im Song.... Mark: "Mach mal die Musssikkkk aus!" Upps.... ich hab keine Texthänger gehört und Partystimmung war auch...

Der das Ei geworfen hat, hat jetzt nur noch eines in der Hose.
Das Huhn reißt sich den Arsch auf, um das Ei zu legen und du schmeisst es einfach auf die Bühne.
Keine Courage......

You can get it nochmal von Anfang an:

Oh, Ei.... es kam ein Ei geflogen....

Die Menge brüllte vor Lachen....

der nächste Song:

If I can't have your Ei...... wieder lachte alles. Gut gekontert,Mark!

Bei Stop it war die Menge total aus dem Häuschen. Meine Felicitas und ich gaben alles und wurden mit einem Zuwinken von Mark belohnt.

Zugabe: Gimme me a chance....
ja, genau. Das dachte ich auch, als die ersten Regentropfen fielen. Ich wollte in der Enge einer Sardinendose irgendwie meine Regenjacke anziehen...

Wonderful World
I see skys of green, red roses too....

Wie auf Kommando spannten sich alle Regenschirme vor uns, neben uns, hinter uns auf einmal auf... ein Meer von bunten Farben...

Mark konnte ich noch in der Hocke sitzend auf der Bühne entdecken, wie er unter die Regenschirme sehen wollte...
Klatsch.... Ein Kübel kühler Erfrischung prasselte auf uns nieder....
links und rechts bekamen wir jeweils zur Hälfte Unterschlupf unter den Regenschirmen...
zu spät....
Lieber Gott, wir hatten Durst! Aber doch nicht sooooo viel!

and I think to myself
what a wonderful world....

Isch liebe Euch!!! Kommt gut nach Hause!


Dann liefen wir auch schon los, um einen trockenen Unterschlupf zu finden.
Irgendwo haben wir noch im Regenguss Axel und Tobi noch gefunden. Die sahen auch nicht besser aus als wir. Die anderen haben wir leider nicht mehr finden können.
Am Auto haben wir die Kinder erst mal umgezogen. Die hatten ihre gepackten Koffer zum Glück noch im Auto, da sie am Vormittag erst aus den Ferien zurück kamen. Wir beiden Großen zogen uns Kleidung der Kinder über, die irgendwie passte. Wenigstens trockene Strümpfe. Axel hatte da ganz schlechte Karten...... Ein Strumpf auf dem großen Zeh, und so.... Ein Bild für die Götter!
In einem nahe gelegenen Gasthof haben wir erst mal gemütlich zu Abend gegessen und uns dann auf dem Heimweg gemacht. Gegen 2:00 Uhr heute morgen waren wir glücklich und mit trockener Haut wieder zu Hause.
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.07.2008 18:48
#9 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

LIEBE CLAUDIA

VIIIIIELEN DANK ... FÜR DIESEN "KÖSTLICHEN" BERICHT

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 19:00
#10 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Liebe Claudia,

ganz, ganz -lichen Dank für diesen schönen Bericht. So konnte ich zeitversetzt dabei sein.


lissy62 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2008 20:03
#11 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Liebe Claudia,

lichen Dank für Deinen wundervollen Bericht!

biene Offline

User


Beiträge: 5.311

21.07.2008 20:23
#12 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Liebe Claudia

Danke für diesen tollen Bericht.
Hoffentlich habt ihr euch keinen Schnupfen geholt.

Ricky Offline

VIP


Beiträge: 4.407

21.07.2008 22:09
#13 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Was für ein schöner Bericht! Vielen lieben Dank Claudia



Cat Offline

User


Beiträge: 34

21.07.2008 22:14
#14 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

Hallo CLAUDIA ! Vielen Dank für den tollen Bericht. Echt super. LG. CAT.

Sylvi Offline

VIP


Beiträge: 1.676

21.07.2008 22:16
#15 RE: Mark in Nordhausen Zitat · Antworten

liebe Claudia.

Du hast einen wirklich sehr schönen Bericht geschrieben, konnte mich direkt hinein versetzten!!!!


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Hier geht's zurück zu unserer Homepage

Hier der direkte KLICK um "Im Nebel" von Mark Medlock bei Amazon zu bestellen
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz