Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bobbelsche Friends e.V. Helfen mit Herz


Herzlich Willkommen auf unserer Forenseite des Bobbelsche Friends e.V. ! Aktuelles,sowie abgeschlossene Aktionen,finden Sie in den NEWS! *** Hier geht's zurück zu unserer Homepage



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.587 mal aufgerufen
 Infos zu LIVE-Auftritten die waren und stattfinden
Seiten 1 | 2 | 3
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

20.07.2008 12:13
#16 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten
ferdisch mit Bildsche hochlade

sollte was DOPPELT sein...des sieht nur so aus
biene Offline

User


Beiträge: 5.311

20.07.2008 12:20
#17 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

liebe Martina für die schönen Bilder

Babett2911 ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2008 13:04
#18 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

also wenn ich ehrlich bin sieht er auf manchen Fotos sehr traurig aus,
ich kann mir gut vorstellen daß ihm der psych. Druck im Hintergrund oft zu denken gibt,
doch wünsche ich mir daß er stark genug ist das alles bald hinter sich lassen zu können.

Danke für die schönen Fotos liebe

***********************************

kämpfe zu leben,es lohnt sich immer.

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

20.07.2008 13:21
#19 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten
liebe

was du traurig nennst...nenn ich SELBSTBEWUSSTSEIN ... denn er hatte bestimmt Wut im Bauch... nach dem FLASCHENWERFER ... aber er hat das sehr PROFFESIONELL gemanagt...

und ich hab gelesen...es sollen in den vorderen Reihen paar HIRNI´S gestanden haben...die immerwieder HAU AB DU SCHWUCHTEL gröhlten...und zum Ende hin...flog nochmal Glas auf die Bühne...

Mark war keinesweg´s TRAURIG.... Mark war so OFFEN und hat sich so gefreut über seine Fan´s ...

nur so nen paar Deppen ...haben ihn WÜTEND gemacht....

MIT RECHT !!!!

aber ALLES IN ALLEM .... HAT MARK ne super SHOW hingelegt... und ein wahnsinniges Feetback aus dem Publikum erhalten....
Cat Offline

User


Beiträge: 34

20.07.2008 15:14
#20 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

Hallo Martina ! Danke für die schönen Bilder. War wieder echt toll. Bis auf den Glaswerfer. Aber Mark war wieder super toll. LG.Sylvia.

Fivecats Offline

User

Beiträge: 755

23.07.2008 22:54
#21 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten
Medlock in Stralsund 19.07. und Nordhausen 20.07.2008
Hallo, alle lieben Mitfans von Marki. Hier nun meine persönlichen Erlebnisse und Eindrücke der beiden o. g. Events.
Nachdem ich letztes Wochenende in Parchim war, standen nun Stralsund und Nordhausen auf dem Plan. Dieses Mal habe ich nichts verloren oder vergessen an irgendwelchen Raststätten. Wir, d. h. mein Sohn Philipp (11) und ich sind vollkommen heil und komplett angekommen. Die Fahrt begann wieder am Freitag: Krefeld – Stralsund. Nach dem Einchecken im Hostel vor Ort haben wir uns das neu eröffnete OZEANEUM angesehen. Wir waren viel schneller „durch“, als ich erwartet hatte. Denn leider waren viele Becken noch gar nicht fertig oder die Fische befanden sich wegen Krankheit Quarantäne. (Hätte mich sehr geärgert, wenn ich nur wegen des Ozeaneums extra die 675km gefahren wäre!)
Am Samstag dann ging es zum „Neuen Markt“ zum NDR1-Sommertour-Event. Wir beide waren die allerersten Fans vor Ort um kurz nach 10 Uhr. Um ca. 11 Uhr kamen die nächsten beiden, usw. Wir haben miterleben dürfen, wie so allmählich die Absperrung aufgebaut wurde.
Gegen 16:30 Uhr kam unser Mark dann auf die Bühne zum Soundcheck. Der Soundcheck ist für mich immer das Allerschönste, weil Mark da nur für die Fans singt, (das sind jedesmal so ca. 30-50 Fans) Späßchen mit uns macht, auf Zurufe reagiert und immer super gut drauf ist. Mark singt jedesmal das gesamte Programm durch. 8-11 Songs. Nach dem Check gab´s wieder Autogramme und man konnte die mitgebrachten Geschenke Mark oder seinem Bodyguard überreichen. Das sind unvergessliche Momente!!!!!!!!!!!!! (Ich sag´s Euch!!!)
Das Programm der Sommertour begann um 19:00 Uhr und wurde von den beiden Moderatoren Anke Harnach und Ralf Markert geleitet. Es war sehr unterhaltsam, die Wartezeit auf Mark wurde angenehm kurzweilig. U. a. gab es als letztes Gewinnspiel für die Zuschauer auf dem Neuen Markt-Platz ein Wochenende mit dem neuen VW-Sirocco und insgesamt 500km Probefahrt zu gewinnen. Anke Harnach hatte dann die mit der richtigen Lösung angekreutzen Karte des Gewinners in der Hand. Sie sagte: „Ja, da hat ein Urlauber den tollen Preis gewonnen und der kommt von ganz weit her!“ Er kommt aus 47807….“ Und ich schrei noch: „Das ist ja Krefeld!“ Anke Harnach meinte weiter: „ Und der Gewinner heißt mit Vornamen Philipp….“ Und ich schrei: „Nein!“ Anke Harnach meinte weiter: „Der Nachmame ist M……..l“ Und ich schrei meinen Sohn an: „Philipp, was hat Du gemacht?“ Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken!!! Anke Harnach hatte das mitbekommen und meinte: „Oh der Philipp M….. Ist ja noch ein ganz kleiner Mann, da müssen wir aber die Mama fragen, ob die überhaupt einverstanden ist?“ Ich habe dann die rechte Hand mit dem Daumen nach oben gehalten. Und die Sache war gebongt.
War das der Ausgleich für die eine Woche vorher verloren/ geklauten 150 EURO?
Marks Auftritt war gegen 22:30 Uhr. Er hat großartig gesungen und war auch hier super drauf. Plötzlich hörte man ein Klirren auf der Bühne. Mark hat sofort die Musik abbrechen lassen und gesagt, das ein Glas auf die Bühne geworfen worden war. Er meinte, dass die „Arschgeige“ das unterlassen soll, ansonsten würde Mark sofort alles abbrechen. Später ist nochmal eine Flasche geflogen, die ist aber nicht bis ganz zur Bühne gekommen, sondern in dem Zwischenraum der ersten Fanreihe an der Absperrung und der Bühne gelandet. Mark hat seinen Auftritt jedoch grandios zu Ende gebracht. Er ist einfach das Beste, was das Universum zu bieten hat. Es wäre so schade für die echten Fans gewesen, wenn er hätte abbrechen müssen! (Was natürlich alle verstanden hätten, wegen der Gefahr für alle auf und vor der Bühne.)
Am Sonntag ging´s 560km wieder Richtung „Heimat“ mit „Zwischenstation“ in Nordhausen. Wir waren gegen viertel vor fünf am Nachmittag da. Es wurde ein buntes Programm geboten mit Auftritten von 2 Theater/ Gesangsgruppen. Dessous und Bademoden wurden von sehr hübschen Models vorgeführt. Die anwesenden Herren im Publikum waren jedoch relativ enttäuscht, dass sie wegen der aufgespannten Regenschirme (weil es schüttete wie aus Kübeln) die Models nicht in voller Pracht genießen konnten! Auch eine brasilianische Tanzgruppe hat uns den Spätnachmittag versüßt.
Mark war um 19:30 Uhr dran. Es gab diesmal nicht den von mir soooooooooo heiß begehrten Soundcheck und keine Autogrammstunde. Mark begann direkt mit seinem Programm: 11 Songs: Now oder Never, Wonderfull World, Unbelievable, Mr. Lonely, If I can`t have your love – STOPP! – HIER FLOG EIN EI AUF DIE BÜHNE!!!! Und Mark ließ, wie schon an Abend zuvor in Stralsund, die Musik abbrechen und wiess die „Arschgeige“ zurecht, das gefälligst zu lassen. Die „Arschgeige“ könne ja selbst auf die Bühne kommen und ihm das nächste Ei persönlich aus der Nähe ins Gesicht werfen. –ES KAM NATÜRLICH KEINER!!!- Mark sagte weiter, dass er mit seinen Fans hier Spaß haben wollte und das die, die ihn nicht mögen doch nach Hause gehen sollten. Mark hat dann mit Bravour die Show gerettet und das „EI“ in den Song: If I can´t have your „EI“ I don´t want no other, eingebaut! DAS war genial. Das hat er den gesamt Song lang gemacht. Einfach Klasse! Weiter ging´s mit Gimme a chance, Summer love, Stop it, You can get und als letztes Everytime you go…. Und zwei Zugaben.
Pitschnass sind mein Sohn und ich dann um ca. 21:00 Uhr die restlichen 350km nach Hause gefahren.
Es war wieder ein unvergesslich schönes Wochenende auf unserer MARK MEDLOCK SOMMERTOUR.
Am kommenden Weekend sehen wir uns hoffentlich in Berlin wieder!
Es grüßt Euch alle,
Conny

Fotos: Copyright by Fivecats

2008: 04.04. Oberhausen, 23.05. Comet-OB, 21.06. Oberhausen, 22.06. Mühlheim, 06.07. Berlin, 12.07. Parchim
GEPLANT: Stralsund, Nordhausen, Berlin, Olpe, Duisburg, Düsseldorf, Aachen, Bonn, Mühlheim

Angefügte Bilder:
Mark Stralsund Soundcheck1.jpg   Mark Stralsund Soundcheck2.jpg   Mark Stralsund Autogramm.jpg   Mark Nordhausen Auftritt1.jpg   Mark Nordhausen Auftritt2.jpg   Mard Nordhausen Auftritt3.jpg   Mark Nordhausen Auftritt4.jpg   Mark Stralsund Auftritt1.jpg  
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

23.07.2008 23:02
#22 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten



LIEBE CONNY...ein sehr schöner Bericht...den ich ja schon am Telefon erfahren durfte ...die Bilder ...ein Gedicht...

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2008 23:45
#23 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten
Danke, liebe für diese schöne Berichterstattung ...
und Deine Fotos sind der Hammer. Vielen, vielen Dank
Cookie0815 Offline

User


Beiträge: 5.989

24.07.2008 07:49
#24 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

KLASSE, liebe - Eins A mit Sternchen....!!!!!

...und Dein Sohnemann hat ja wohl ein glückliches Händchen... ;o))))

Babett2911 ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2008 11:20
#25 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

liebe

danke für deinen super Bericht und die schönen Fotos

***********************************

kämpfe zu leben,es lohnt sich immer.

Ricky Offline

VIP


Beiträge: 4.407

26.07.2008 19:43
#26 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten
Wenn einer eine Reise tut . . . da kann man was erzählen. Liebe was hast du da für einen schönen und spannenden Bericht geschrieben.

Leider bin ich noch nicht in den Genuss eines Soundchecks gekommen, das ist ein guter Tipp von dir und Mark belohnt so seine hartnäckig wartenden Fans. So ist er eben.
Ein WE im Sirocco im Wert von 500 € ist ja ein echter Volltreffer und ich freue mich mit dir und deinem Sohnemann.
Das da Eier fliegen finde ich voll daneben . . . warum die da hin kommen . . . einfach unterirdisch.
Mark wird immer mehr Vollprofi wenn er sein Lied kurzerhand umschreibt und singt "If I can´t have your EI." Ich hätte mich weggeschmissen vor Lachen.
Nochmals DANKE liebe Conny für deinen so tollen Bericht deiner persönlichen Sommertour, die vielleicht ja noch weiter geht.

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

26.07.2008 19:50
#27 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

Liebe

wie kommste denn da drauf,das in BERLIN eier GEFLOGEN sind????? ....neee neee ...HEUTE in Berlin GAB`S HÖCHSTEN`S NEN UFF DE SPEISEKARTE ....

Ricky Offline

VIP


Beiträge: 4.407

26.07.2008 20:33
#28 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten


Hast´e doch eben geschrieben

***************************************************
RE: REWE FAMILY-DAY BERLIN

Ein Ei......es kommt ein Ei geflogen ....jejejejejejejejejejejeeeeeee

HEUTE NICHT DER EIERSONG
GUUUUT
MARK:
ICH BRAUCH EN EINSATZ
***************************************************

Fliegende Eier auf der Speisekarte würde ich wohl auch mal gern essen schmecken bestimmt auch gut.


rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

26.07.2008 20:54
#29 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

haste gelesen HEUTE NIIIIIIICHT

Ricky Offline

VIP


Beiträge: 4.407

27.07.2008 10:05
#30 RE: NDR Sommertour Stralsund Zitat · Antworten

Herrjeh . . . das kann man aber auch falsch verstehen . . . also heute keine Eier und auch kein Eiersong

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Hier geht's zurück zu unserer Homepage

Hier der direkte KLICK um "Im Nebel" von Mark Medlock bei Amazon zu bestellen
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz