Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bobbelsche Friends e.V. Helfen mit Herz


Herzlich Willkommen auf unserer Forenseite des Bobbelsche Friends e.V. ! Aktuelles,sowie abgeschlossene Aktionen,finden Sie in den NEWS! *** Hier geht's zurück zu unserer Homepage



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.311 mal aufgerufen
 News und Klatschspalte
Seiten 1 | 2
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.11.2007 08:42
Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten

Düsseldorf- Riesiges Aufgebot
Fan-Ansturm auf Mark Medlock
Von ARNO GEHRING Ein riesiges Fanaufgebot staute sich am Dienstag um 14 Uhr im Düsseldorfer Hauptbahnhof vor der Buchhandlung Grauert. „Superstar“ Mark Medlock war mit seiner Biographie „Ehrlich“ auf Stippvisite in Düsseldorf.
Neueste Meldungen › Mehr aus Düsseldorf › tipp
Informiert, wenn's passiert: News aus Düsseldorf und Umland per RSS-Feed direkt auf den Rechner! Hier gratis abonnieren › In seinem Erstlingswerk schildert der Sänger seinen Anhängern Details aus seiner oft schwierigen Vergangenheit. „Die ewigen Fragen nach meinen Schulden, meinen verstorbenen Eltern und meinem Ex-Ehemann, das war mir irgendwann einfach zu schmerzhaft. Deshalb musste ich alles niederschreiben“, verriet Medlock.

In Anspielung auf die Biographie seines berühmten Ziehvaters Dieter Bohlen scherzte der Popstar: „Mein zweites Buch wird „Die ganze Wahrheit“ heißen.“

Ob der sympathische Newcomer dann auch auf aktuelle Kokainvorwürfe eingeht, wollte er nicht verraten. „Auf diesen Müll reagiere ich nicht ein, der interessiert mich überhaupt nicht“, erklärte er gegenüber EXPRESS gelassen.

Gerüchte über einen Bruch mit Bohlen bestreitet Medlock und verweist auf seine große Deutschlandtour, die im Februar 2008 starten soll: „Dieter hat versprochen, für den einen oder anderen spontanen Blitzauftritt vorbeizuschauen.“ Die Wartezeit können sich ungeduldige Fans ja mit der Biographie „Ehrlich“ vertrösten.

Angefügte Bilder:
5571110880.jpg  
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.11.2007 10:37
#2 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten



Lokales für: Düsseldorf
erstellt am: 21.11.2007
"DSDS"-Star präsentiert Autobiografie
Mark Medlock und seine Fans


Düsseldorf (RPO) Dani Lauzeille ist wild entschlossen: Sie will auf jeden Fall vordringen und Mark Medlock persönlich ihre Telefonrechnung zeigen. Ein halbes Jahr ist es her, dass Medlock in der Show „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen hat - und das hat er auch ihr zu verdanken.

„658 Mal habe ich die Hotline angerufen“, sagt die Französin und hält zum Beweis eine mehrseitige Handy-Abrechnung in die Höhe. „693,13 Euro“ ist darauf zu lesen. Das war er ihr locker wert - der Superstar Mark. „Jeder muss mal eine Chance bekommen“, erklärt die 62-Jährige ihre Investition, während die Menschentraube vor der Buchhandlung Grauert im Hauptbahnhof immer dichter wird.

Ausläufer der Warteschlange stehen bereits zehn Meter weiter. Nur die Absperrgitter hindern Fans aller Altersgruppen daran, sich auf den schmalen, dunkelhäutigen Mann mit der weißen Strickkappe zu stürzen, der am Tisch sitzt und seine Autobiographie signiert. „Ehrlich“ heißt das Buch, in dem der 29-Jährige seinen Weg vom arbeitslosen Niemand zum Superstar und Freund von Dieter Bohlen beschreibt. „Was hat man schon zu verlieren, wenn man alles verloren hat?“ ist auf dem Buchdeckel zu lesen.

Die Sicherheitskräfte lassen nur einen nach dem anderen vortreten. Hnia (18) hat noch kein Buch und braucht sich nicht anzustellen - ihr reicht ein Schnappschuss mit dem Handy aus zehnter Reihe. „Der Typ ist einfach krass, weil er sein Ding durchzieht und nicht aufgibt“, sagt die Schülerin.


So spricht Mark Medlock
Inzwischen landet ein geworfener Büstenhalter auf dem Signiertisch - und wird vom Bodyguard dezent zur Seite geschafft. Britta (24) erkämpft sich mit dem Kinderwagen einen Platz in der Schlange: „Mark ist so ehrlich, so offen“, schwärmt sie. „Außerdem hat er eine ähnliche Lebensgeschichte wie ich - mit Trennung von seinem Partner und so. Und dann wurde er ein Superstar.“ Dani Lauzeille ist nach einer Dreiviertelstunde am Ziel angekommen: „Für Dani von Mark Medlock“ steht jetzt in ihrem Buch. Da haben sich die 658 Anrufe doch gelohnt!


Quelle: http://www.rp-online.de/public/article/r...hrichten/502800


rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.11.2007 11:38
#3 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
Im Düsseldorfer Hauptbahnhof
Kreischende Fans belagern Mark Medlock

Lauter kreischende Mädchen gestern Mittag in der Buchhandlung Grauert am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

„Ich wollte mir eigentlich BILD kaufen – aber ich kam gar nicht durch“, sagt BILD-Leserreporter Patrick Chinnow (19).

„Dann sah ich den Grund: Superstar Mark Medlock! Er setzte sich hin, gab Autogramme, signierte seine Biografie ‚Ehrlich‘. Ich wusste gar nicht, dass er ein Buch geschrieben hat.“

Patrick fotografierte den Sänger, schickte das Foto an BILD. „Nach einer Viertelstunde inmitten der kreischenden Teenies bin ich gegangen. Aber Mark Medlock genoss das Bad in der Menge sichtlich

Quelle; Bild.de
Angefügte Bilder:
mfb-7963215-medlock-buch-quer,templateId=renderScaled,property=Bild,width=380.jpg  
lissy62 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2007 12:14
#4 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten

ihr lieben,

diesen Bericht hat mir eine Redakteurin von der WZ Zeitung
als PDF Datei geschickt. Ich hoffe ihr könnt es lesen.
Wir die Frauen von den Bobbelsche Friends sind erwähnt worden.
Ich finde es nur schade, das in den Artikel, nichts geschrieben
wurde, von unserer Scheck Übergabe.

Dateianlage:
WZ_Text_21-11-2007.pdf
rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.11.2007 12:38
#5 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
wo war denn DIE Tante gestern....ich glaub,die hat Schleier vor den Augen...sonst hätte sie gesehen...wie Mark gestrahlt hat...naja..kann man nicht`s machen...wichtig ist...das Mark das richtige FEELING hatte...und ihr,die ihr vor Ort wart....bzw.wir die wir an euren Erzählungen und Bildern teilhaben durften..Vielleicht sollten wir der Frau mal das strahlende Bild von Mark schicken
Sylvia02 Offline

VIP

Beiträge: 1.137

21.11.2007 13:05
#6 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
Ja, ich frage mich auch, in welchem Film die war!

Babett2911 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2007 13:11
#7 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
ich denke dass die gestern selbst einen schlechten Tag hatte,
sonst würde sie so etwas nicht schreiben.....oder?

wir jedenfalls haben auf euren Fotos selbst gesehen wieviel Spass Mark mit euch hatte.
Cookie0815 Offline

User


Beiträge: 5.989

21.11.2007 15:53
#8 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
...hey, die Bobbelsche Friends sind erwähnt... ;o)))
petra1105 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2007 19:40
#9 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten

Liebe Ela,

na werden wir jetzt etwas zynisch ??? lach

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

21.11.2007 21:44
#10 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
also...wie ich mich erinnern kann...guckt da immer einer bei dienen Video-Portals ...da bleibt dann einem aber die Spucke weg...und wird ganz grün im Gesicht
linoges ( Gast )
Beiträge:

22.11.2007 20:58
#11 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
..Petra...
Sylvia02 Offline

VIP

Beiträge: 1.137

22.11.2007 21:46
#12 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten


Petra,

ich schließe mich Mark`s Worten an: DU BIST HAMMERGEIL

Lieben Gruß
Sylvia

Sylvi Offline

VIP


Beiträge: 1.676

22.11.2007 22:07
#13 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten

KLASSE liebe Petra.

Bin gespannt was kommt.

Drück Dich Sylvi

Cookie0815 Offline

User


Beiträge: 5.989

23.11.2007 10:01
#14 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten



DANKE, liebe Petra!!! Du bist der HAMMER...!!!!! *freu freu freu*

rahibe Offline

Moderator


Beiträge: 16.367

23.11.2007 10:26
#15 RE: Pressebericht Düsseldorf Signierstunde Zitat · Antworten
bei BOHLENWORLD entdeckte ich diesen Erlebnisbericht von
cocolina

Hallo ihr lieben,

Am Dienstag den 20.11.2007 war Mark Medlock im Düsseldorfer Hauptbahnhof zu einer Signierstunde seiner Autobiografie "Ehrlich".
Er kam pünklich um 14.00 auf die für ihn errichtete Bühne (podest).
um 14.50Uhr war ich endlich ander Reihe jeder durfte einzelnd zu Ihm um ein parr worte zu wechseln zum Signieren des Buches,CD`s und anderen Fan artikeln.
Natürlich waren auch Mitglieder der Bobbelsche Armee da - welche zuerst dran kamen!?.
Also stand ich Aug in Aug neben Ihm Hammer.
Da er sahs musste ich mich etwas beugen was aber in betracht darauf das ich bloß 1,60 bin nicht gravierend war.
Hat der Typ einen blick und was für ein lächeln dazu.
Machmal gibt es Momente im Leben da denkst du über deine Ehe Nach(lach).
Er war super lieb .
Als ich ihm das für meine Schwester gekaufte Buch hinhielt und Sagte:bitte für Claudia sagte er oh so hieß mein Vater....????
Ich sagte erstaunt :Dein Vater hieß Claudia?
Er: nein Larry.
er schrieb bereits Für La.
nun schaute er und wusste nicht gleich was er machen soll.
Mach doch einfach ein C davor - gesagt getan.
Nun machte er aus dem großen L eine art Blume somit hat Claudia eine einzigartige schreibweise erhalten.
Ich bekam ein Bussi von Ihm und war etwas erschrocken weil es überraschend kam,wüschte Ihm alles Gute.
Das Stehen hatte sich gelohnt,Mark ist natürlich,nett und Superlieb und er war etwas nervös.

_________________
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Hier geht's zurück zu unserer Homepage

Hier der direkte KLICK um "Im Nebel" von Mark Medlock bei Amazon zu bestellen
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen